Nordkirche - PTI

Nordkirche - PTI

Supervisionsausbildung + Weiterbildung zum Transaktionsanalytischen Berater und Beraterin (DGTA) | 09.09.2019 | 10:00

Ausbildung 2019-2023

Kloster Nütschau , Schloßstraße 26 , 23843 Travebrück

Information

Beginn
09.09.2019 | 10:00
Ende
08.02.2023 | 16:00
Veranstalter
Ort
Kloster Nütschau
Schloßstraße 26
23843 Travebrück
Telefonnummer
Leitung
Matthias Selke, Ulrike Sell

Beschreibung

Da sind vor allem drei Fähigkeiten gefragt: Ruhe - Klarheit und in herausfordernden Situationen einen Meta-Standpunkt einnehmen zu können.
Auf diese Drei reagiert diese Aus- und Weiterbildung: Supervision – Spiritualität – TA Berater.
Aus der Herzensruhe der Spiritualität erwachsen innerliche und äußerliche Ruhe.
Aus der Fähigkeit des/der TA-Beraters/-beraterin bildet sich Klarheit und Handlungskompetenz heraus.
Aus der reflexiven Haltung einer/eines Supervisors/Supervisorin kommt die Meta-Ebene und damit auch der Perspektivwechsel hinzu.
Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Dokumente

Ausbildung-TA.pdf
Termine-TA.pdf

Tickets und Verkaufstellen

Kosten
6400 €
Technische Hinweise
Anmeldung bis 30.4.2019<br />Dauer und Ort der Ausbildung: September 2019 - Januar o. Februar 2023 in insgesamt 20 Modulen à drei Tagen<br />Lehrsupervisionen während der Ausbildung: 20 bis 30 Stunden je nach Vorerfahrung außerhalb der Weiterbildung

Mitwirkende

Ulrike Sell, INITA gGmbH Hannover
Ausbildungsleitung für Supervision und Transaktionsanalyse
Pastor Matthias Selke, Studienleiter für die Qualifizierung gemeindebezogener
Dienste in der Nordkirche, ausgebildet in Transaktionsanalyse

Anmeldung

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Alle personenbezogenen Daten, die von den Teilnehmern auf dieser Seite bei der "Anmeldung/Absage" zu der Veranstaltung angeben werden, werden von uns nur insoweit erhoben, gespeichert und verarbeitet, wie dies für die Organisation der Veranstaltung und der Teilnahme an dieser Veranstaltung notwendig ist. Wir haben uns ausdrücklich zum Datenschutz und zur Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet und gewährleisten somit den Schutz von personenbezogenen Daten.

Themen

Gemeindepädagogik | Weiterbildung | Ausbildung | Erwachsenenbildung | Bildung | Supervision

zurück zur Übersicht