Nordkirche - PTI

Nordkirche - PTI

Religionspädagogische Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte in evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder in Mecklenburg-Vorpommern 2021/22 | 11.01.2021 | 09:00

Neues Datum! Religionspädagogische Qualifizierung

Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche - Mecklenburg-Vorpommern , Bahnhofstraße 23 , 19288 Ludwigslust

Information

Beginn
11.01.2021 | 09:00
Ende
04.03.2022 | 14:00
Veranstalter
Ort
Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche - Mecklenburg-Vorpommern
Bahnhofstraße 23
19288 Ludwigslust
Leitung
Cornelia Mikolajczyk

Beschreibung

Die Qualifizierung ist für pädagogische Fachkräfte in Krippe, Kindergarten und Hort konzipiert. Für einige Teilnehmende bedeutet Weiterbildung eine erste intensive Beschäftigung mit Religion und Christentum; für andere eine Weiterentwicklung und Vertiefung ihrer bisherigen religionspädagogischen Praxis.
Inhaltlich geht es dabei um die Entwicklung einer religionspädagogischen Kompetenz am Lernort Kindertagesstätte.
Dazu gehören Grundinformationen zu Bibel, Kirche, Religion und Ethik und die Beschäftigung mit religiösen Dimensionen in der konkreten Arbeit mit Kindern, mit Eltern sowie in der Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde am Ort. Vor allem der Perspektivwechsel, das Kind als Subjekt (des Glaubens) zu verstehen, spielt eine große Rolle. Pädagogik und Religionspädagogik sind in diesem Prozess untrennbar aufeinander bezogen.
Die Qualität der Arbeit der pädagogischen Fachkräfte, ihre religionspädagogische Kompetenz, wird maßgeblich durch ihre eigene Persönlichkeitsbildung bestimmt.

Tickets und Verkaufstellen

Kosten
640 Euro
Verkaufsstellen

Kosten:640 Euro (Kursgebühren / Kursmaterial)Nicht enthalten sind darin die Fahrtkosten.Übernachtung im Doppelzimmer und Verpflegung sind kostenfrei. Ein Einzelzimmer kostet einen Zuschlag von 10 Euro pro Nacht.

Technische Hinweise
<span style="left: 549.918px; top: 618.211px; font-size: 13.3333px; font-family: sans-serif; transform: scaleX(0.952593);">Anmeldung bis zum 1.6.2020</span>

Themen

Gemeindepädagogik | Bildung

Zielgruppen

Pädagogische Fachkräfte

zurück zur Übersicht