Nordkirche - PTI

Nordkirche - PTI

Erprobung vielfältiger Lernwege - 11. RPT Westküste | 28.03.2019 | 09:00

Die Frage nach Gott – „Wie geht das in Reli?“

Erlöserkirche, Berliner Straße 7-9 , 25746 Heide

Information

Zeit
28.03.2019 | 09:00 - 17:00
Veranstalter

IQSH, Kirchenkreise Dithmarschen und Rantzau-Münsterdorf

Ort
Erlöserkirche, Berliner Straße 7-9
25746 Heide
Leitung
A. Buchin (KK Dithm), S. Kelm (PTI), S. Schrank-Gremmelt (IQSH)

Beschreibung

Wie können wir die Frage nach Gott so im RU thematisieren, dass wir nicht über die Köpfe und Herzen der Lernenden hinweg unterrichten? Wie kommen wir mit Menschen ins Gespräch, die ohne Gottesvorstellung aufwachsen und auch nichts vermissen? In Workshops werden vielfältige Lernwege erprobt und reflektiert und nach Gesprächsanlässen gesucht, die den SuS einen eigenen Zugang eröffnen. Die spirituelle Seite der Gottesfrage wird durch ein Impulsreferat in den Blick genommen.

Dokumente

RPT-Westkueste-2019.pdf

Tickets und Verkaufstellen

Kosten
5,00
Technische Hinweise
Anmeldeschluß: 14.03.19 unter Angabe der Workshops für den Vor- und Nachmittag mit einer Alternative!!!!<br />IQSH-Nr. REV0900, als QLA-Fortbildung anerkannt<br />ACHTUNG: Beginn in Erlöserkirche, Heide!!!!

Mitwirkende

Pn Luise Jarck-Albers, Ev.-Luth. KG Heide, + WS-Leitungen: Susanne von Braunmühl, Norbert Koch, Silke Schrank-Gremmelt (IQSH), Andreas Gloy, Sieglinde Kelm, Nicole Hansen, Johanna Hinrichsen (IQSH), NIklas Günther (IQSH)

Anmeldung

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Alle personenbezogenen Daten, die von den Teilnehmern auf dieser Seite bei der "Anmeldung/Absage" zu der Veranstaltung angeben werden, werden von uns nur insoweit erhoben, gespeichert und verarbeitet, wie dies für die Organisation der Veranstaltung und der Teilnahme an dieser Veranstaltung notwendig ist. Wir haben uns ausdrücklich zum Datenschutz und zur Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet und gewährleisten somit den Schutz von personenbezogenen Daten.

Themen

Bildung | Schulen | SEK II | Grundschule | SEK I | Berufsschule | Sonder- / Förderschule

Zielgruppen

Lehrkräfte

zurück zur Übersicht