Nordkirche - PTI

Nordkirche - PTI

Abrufangebote Medienpädagogik

Medienpädagogische Fortbildungen

Ich komme gerne zu Ihnen!
Ich komme gerne in Ihr Kollegium, Ihre Fachschaft oder Ihren Arbeitskreis, um Sie medienpädagogisch fortzubilden. Mögliche Themen nach Absprache:
Einsatz von Interaktiven Whiteboards im RU (SMART-Board, ActivBoard), Unterrichtsideen zum Film „Die Tribute von Panem“, Kurzfilme im RU, mediale Fundstücke, Facebook, Cybermobbing vorbeugen, YouTube macht Sinn, Jugendliche trauern auf YouTube, Kinder- und Medienheld_innen, Videoprojekte, Bildbearbeitungsprojekte, Hörspielproduktion mit dem PC.

Weitere Themen können (mit zeitlichem Vorlauf) verabredet werden!

Schöpfung einmal anders

Mit dem Smartphone die Schönheit der Natur entdecken

Erwachsene bemängeln gerne, dass Kinder und Jugendliche durch den zunehmenden Mediengebrauch den Kontakt zur Natur und den Sinn für die Einzigartigkeit und Schönheit der Schöpfung verlieren. Dabei kann gerade das Smartphone oder die Kamera jungen Menschen helfen, eine Beziehung zur Natur herzustellen und die Wahrnehmung zu schärfen. In praktischen Übungen mit eigenem Smartphone oder Kamera begeben wir uns auf Entdeckungsspaziergänge.

Das SMART-Board im RU

Sie haben an Ihrer Schule Interaktive Whiteboards, wissen aber nicht so recht, wie Sie diese im RU gewinnbringend einsetzen sollen?
Ich komme gerne zu Ihnen in die Fachschaft und erarbeite mit Ihnen gemeinsam einen sinnvollen Einsatz im RU.
Ein Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Bildern. Die Veranstaltung ist möglich an SMART-Boards und ActivBoards. Andere Systeme bitte erfragen.

Unterrichtsideen zu "Die Tribute von Panem" für den RU

Die Verfilmungen „Die Tribute von Panem“ greifen spannende ethische Fragestellungen auf, die im Ru sinnstiftend eingesetzt werden können. Es werden Unterrichtsideen zu den ersten beiden Filmen zu folgenden Themen vorgestellt und ausprobiert:

  • Welche Werte leiten meine Entscheidungen?
  • Die Ambivalenzen von Gut und Böse im eigenen Leben; Ressourcen für die eigene Wertetreue entdecken.

Wenn Katniss auf Bonhoeff er und Luther trifft

  • Ein Schwerpunkt auf unterrichtsideen zu den Gedanken der Reformation ist ebenfalls möglich.

 

 

Kurzfilme in inklusiven Lernsettings

Auf die Bedürfnisse Ihrer Lerngruppe abgestimmte methodische Zugänge
Kurzspiel- und Animationsfilme sind eine hervorragende Möglichkeit, mit Kindern und Jugendlichen über Themen ins Gespräch zu kommen, die sie bewegen. Wir erproben in der Veranstaltung vielfältige, inklusive Methoden anhand aktueller Kurzfilme.
Die Abrufveranstaltung kann individuell an die Bedürfnisse Ihrer Gruppe angepasst werden.

Kinder lieben Medienhelden

© Sunny studio - fotolia.com

Bereits die kleinsten Kinder haben Lieblingsfiguren aus den Medien. Sie identifizieren sich mit ihnen und sammeln gemeinsam mit ihnen wichtige Erfahrungen. Sie bearbeiten mit ihren Held_innen starke Emotionen, wie Ohnmachtsgefühle und Ängste und projizieren Hoff nungen, Träume und Wünsche in sie hinein.

Die Fortbildung zeigt anhand beliebter Medienfiguren, warum gerade diese für Kinder interessant sind, wie Kinder mit Medienfiguren umgehen und wie Erwachsene dieser Liebe begegnen können.

Ihre Ansprechpartnerin

Studienleiterin

 Bianca Bretträger
Bianca Bretträger

Studienleiterin für Medienpädagogik in Schule und Gemeinde in der Nordkirche

  • Königstraße 54
  • 22767 Hamburg
Telefon
+49 40 30620-1426
E-Mail
bianca.brettraeger@pti.nordkirche.de