Nordkirche - PTI

Nordkirche - PTI

Material

Filmtipp für den Unterricht in Sek II

Filmtipp für den Unterricht in Sek II:
Bewahrung der Schöpfung/ gesellschaftliche Verantwortung/ Globales Lernen

PDF Download

Kalender für Friedenspädagogik

Kalender für Friedenspädagogik

Download Kalender

Flucht/Migration als Thema in der pädagogischen Arbeit

Links, Literatur, Filme und Adressen zusammengestellt und kommentiert von Dietrich Gerstner (ZMÖ) und Britta Hemshorn de Sánchez (PTI)

PDF Download

Nachrichten

20 Jahre Erdcharta. Jubiläum

Studientag im Oktober 2020

Auf einem Studientag im Oktober 2020 sollte es um das westfälische Synodenpapier „Ich bin fremd gewesen. Kirche und Migration“ gehen. Während der Vorbereitung des Tages entfaltete sich die Dynamik der Black Lives Matter Bewegung in den USA und in diesem Zusammenhang ein wachsendes Bewusstsein für weiße Privilegien auch in Deutschland. Die Partnerkirche (United Church of Christ / UCC)der westfälischen Kirche hatte sich in den USA auf den Weg gemacht, diese Privilegien aufzuspüren.
Die Erkenntnisse aus diesem Prozess  der UCC flossen in die Gestaltung des Studientages in Villigst ein.
Die veröffentlichte Dokumentation des Studientages ist für alle Kirchen in Deutschland eine wichtige Anregung.
https://www.vemission.org/fileadmin/redakteure/Dokumente/Dokumentation_Studientag_WieUeberRassismusReden_EKvW_VEM.pdf

Ebenso das auf Deutsch übersetzte Curriculum der UCC „Weiße Privilegien. Lass uns reden“ https://www.evangelisch-in-westfalen.de/fileadmin/user_upload/Themen/Oekumene/Partnerkirchen/UCC/White_Privilege_Curriculum_200708.pdf

Filme für die Erde

Wissen weitergeben und Bewusstsein schaffen
„Filme für die Erde“ ist ein internationales Kompetenzzentrum für Umweltdokumentarfilme, das von der UNESCO ausgezeichnet wurde. Mit ausgewählten Filmen sollen möglichst viele Menschen erreicht werden, um Wissen über Nachhaltigkeit weiterzugeben und zum Handeln zu inspirieren.
Weitere Infos unter:
https://filmefuerdieerde.org/

Broschüre

Zukunft? Jugend fragen!
Was denken junge Menschen über Umweltprobleme oder das Leben in der Stadt? Welche Erwartungen haben sie an die Politik? Die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) als Download herausgegebene Broschüre stellt die Ergebnisse einer Jugendstudie vor, die 2017 mit über tausend Jugendlichen zwischen 14 und 22 Jahren durchgeführt wurde.
Download unter:
https://www.bmub.bund.de/publikation/zukunft-jugend-fragen/